Transport nach Polen findet typischerweise per LKW statt, mit Kurierdiensten, sowie auch Fracht auf Paletten. Der Transport nach Polen per Straßengüterverkehr ist für Sie vorteilhafter als per Seefracht zu transportieren, dank der Lieferzeit und regelmäßigen Abfahrten.

Paletten bestehen oft aus Holz oder Kunststoff und haben meist die Bodenmaße 120cm X 80cm. Da sie ansonsten in Polen nicht auf den Laster geladen werden können, gilt für Paletten eine Maximalhöhe von 2,10 Meter.

Transport nach Polen – worauf Sie achten müssen

Möchten Sie Transport nach Polen per LKW bestellen, so achten Sie darauf, dass die Paletten stabil sind, z.B. indem Sie in Folie verpackt werden. Befestigen Sie dazu auch deutlich auf Ihrer Palette ein Aufkleber mit Adresse des Senders in Deutschland und der Adresse des Empfängers in Polen.

Wenn es sich nur um ein kleines Paket handelt, ist es ratsam einen Kurierdienst wie UPS, TNT oder DHL zu beauftragen. In diesem Fall holt ein lokales Distributionsauto Ihre Fracht bei Ihnen oder Ihres Firmensitzes ab, und fährt sie dann zum Lager des Kurierunternehmens.

Im polnischen Lager lädt der Frachtführer Ihre Ware auf einen Laster und transportiert sie zu einer polnischen Distributionszentrale. Danach liefern lokale polnische Distributionsautos dann das Paket direkt zur Adresse des Empfängers.

Transport Nach Polen

Polen hat eine gute geografische Lage, besonders in Bezug auf europäische Häfen wie Bremerhafen, Hamburg und Amsterdam. Oft werden in diesen Häfen Seefrachtcontainer entladen, die zuvor per Güterzug nach Polen transportiert wurden. Der Container wird dann von einem polnischen LKW abgeholt und an die gewünschte Adresse des Empfängers geliefert.

Wenn Sie Ihre Ware beispielsweise in China produzieren, in Polen weiterverarbeiten, um Sie dann endgültig an deutsche Kunden weiterzuverkaufen, so wird die Transportzeit aus China nach Polen ungefähr 47 Tage per Seefracht und ca. 10 Tage mit Luftfracht dauern. Mit dem LKW von Deutschland nach Polen beträgt die Transportzeit ca. 2-3 Tage.

Handelt es sich um Seefracht aus Skandinavien nach Polen, mit typisch vollgeladenen Containern, so kommen diese typisch in Gdansk oder Swinoujscie an.

Preisbeispiele für Transport nach Polen

Von Frankfurt nach Poznań, Polen
4 Paletten, 6,7 Kubikmeter, 240kg – Preis EUR 820, All-Inclusive

Von Berlin nach Rybnik, Polen
1 Paletten, Höhe von 80 cm, 100 kg – Preis EUR 180, All-Inclusive

Von Hamburg nach Lodz, Polen
3 Pakete, 45kg – Preis EUR 82, All-Inclusive

Bestellung von Fracht auf Transporteca

Finden und vergleichen Sie hier auf unserem Preisvergleichsportal Transportzeiten und Transportkosten für den Transport nach Polen. Sie haben kein passendes Angebot gefunden? Erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden Angebote unserer besten Spediteure, kostenlos und unverbindlich, von uns – mit Preisgarantie!