Als Exporteur können Sie Luftfracht und Seefracht nach China als Transportmittel nutzen. Je nachdem welche Transportkosten Sie zahlen müssen und welchen Zeitfrist Sie haben, können die Preise auch hier unterschiedlich sein. Luftfracht in die größten Städte Chinas dauert zwischen 3-10 Tagen. Seefracht ist normalerweise günstiger, doch müssen Sie hier mit einer Lieferzeit von 35-45 Tagen rechnen. Dies ist abhängig vom Ort zu dem Ihr Gut transportiert werden muss. Denken Sie also darüber nach, welche Handelsbedingungen Sie mit Ihrem Vertrag abschließen und berechnen Sie alle Transportkosten, einschließlich eventueller Extrakosten.

Unser Tipp für Sie: Für Sendungen von unter 1 Kubikmeter ist Luftfracht nach China normalerweise günstiger als Seefracht.

Export nach China mit Transporteca

Egal ob Seefracht oder Luftfracht nach China, schaffen Sie sich hier auf unserem Preisvergleichsportal einen Überblick über die Möglichkeiten für Ihren Export nach China. Vergleichen Sie die besten Spediteure, dessen Preise und Dienstleistungen direkt hier online.

Preisbeispiele für den Export von Deutschland nach China

Von Frankfurt nach Shanghai, China – 4 Tage mit Kurier
2 Pakete, 48kg – Preis Euro 260

Von Hamburg nach Chengdu, China – 8 Tage mit Luftfracht Tür-zu-Tür
2 Europaletten, Höhe von 80 cm, 600kg – Preis Euro 2,253

Von Berlin nach Shenzhen, China – 37 Tage mit Seefracht Tür-zu-Hafen
8,6 Kubikmeter, 960kg – Preis Euro 1,160