Guide

Export Nach China

Sie möchten einen Export nach China beauftragen? Wenn Sie nach China exportieren wollen, ist es wichtig einen erfahrenden Spediteur in Sachen Transport, Zollabfertigung und lokalen Vorschriften zu beauftragen.

Als Exporteur können Sie Luftfracht und Seefracht nach China verwenden. Luftfracht zu den größten Städten Chinas dauert zwischen 3 bis 10 Tagen, je nachdem welches Transportbudget und welchen Service Sie wählen. Seefracht ist normalerweise kostengünstiger und Sie müssen eine Transitzeit von 35-45 Tagen rechnen. Dies ist vom Ort abhängig, zu dem Ihr Gut transportiert werden muss. Für Sendungen von unter 1 Kubikmeter ist Luftfracht nach China normalerweise günstiger als Seefracht.

Export nach China mit Transporteca

Egal ob Sie Seefracht oder Luftfracht nach China brauchen, Sie können hier auf dem Portal einen Überblick über die Möglichkeiten für Ihren Export nach China vergleichen. Vergleichen Sie die besten Spediteure, die den Transportauftrag annehmen können und dessen Preise und Service hier online.

Preisbeispiel für den Export nach China (von Deutschland)

Von Frankfurt nach Shanghai, China – 4 Tage mit Kurier
2 Pakete, 48kg – Preis Euro 260

Von Hamburg nach Chengdu, China – 8 Tage mit Luftfracht Tür- zu-Tür
2 Europaletten, Höhe von 80 cm, 600kg – Preis Euro 2,253

Von Berlin nach Shenzhen, China – 37 Tage mit Seefracht Tür- zu-Hafen
8,6 Kubikmeter, 960kg – Preis Euro 1,160

Free WordPress Themes, Free Android Games